• Sandra Borkowsky

Kuschliger Kringel - Einfaches Hundebett Selbernähen

Aktualisiert: 15. März 2019



So einfach kannst du deinem Hund einen Kringel nähen. Kringel sind quasi Donut Hundekissen, sie haben aber gar keinen Boden. Der Trend hat sich verselbstständigt. Kein Wunder, Hunde die sich gerne einrollen lieben den Kringel. Meistens rollen sie sich in dem 'Donutloch' ein und tauchen so schnell nicht wieder auf, weil sie sich darin sicher und geborgen fühlen. Übrigens kannst du nach dieser Anleitung auch gleich einen passenden Loopschal für dich selbst nähen. Bilder dazu findest du ganz unten!


Benötigte Materialien

- Stoff (z.b. Jersey, Baumwolle, Wellnessfleece) - Stecknadeln / Klammern oder Stoffklammern* - Füllung (z.b. Füllwatte*) – Schneiderschere*

Garn* – (optional: Wäscheklammer oder Stoffklammern* zum Fixieren)

Ich habe für diesen Kringel eine alte Schaumstoffmatte recycelt. Man sieht dann aber später die Würfel durch bei manchen Stoffen!

Für diesen Kringel habe ich meinen Jersey Stoff in ein Rechteck mit den Maßen 200x70cm geschnitten.

Der Rand wird dadurch aber sehr breit (die reine Liegefläche deutlich kleiner). Wenn du lieber einen normal breiten Kringel nähen möchtest würde ich eher 50-60cm Breite wählen.

Lege das Rechteck nun ausgebreitet mit der schönen (rechten) Seite nach oben auf den Boden (so gehts leichter).

Jetzt falte den Stoff zu Hälfte über die lange Bahn und lege die beiden Hälfte übereinander. Jetzt kannst du die Hälften zusammenstecken. Vorher gut glatt streichen, sodass alles eben ist. Denke daran bei dehnbaren Stoffen keine Spannung aufzubauen, damit sich später nichts wellt.

Wenn du eine Overlock Nähmaschine besitzt, hast du es jetzt super einfach. Ich nutze diese Overlock von Babylock*. Nähe einfach die beiden Teile an der abgesteckten Seite zusammen.

Mit einer normalen Nähmaschine kannst du zuerst mit einem einfachen, dehnbaren Stich nähen (bei dehnbaren Stoffen, sonst ein normaler Geradstich). Und danach mit einem Zickzackstich versäubern (falls nötig). Vielleicht hat deine Nähmaschine sogar einen Overlockstich.



Ich habe alle Schritte mit einer Overlockmaschine genäht. Wenn du mit einer normalen Nähmaschine arbeitest sieht es ein natürlich ein bisschen anders aus.





Jetzt hast du einen langen Schlauch, bei dem die schönen Seiten innen liegen. Stecke deinen Arm durch die eine Öffnung durch bis zur anderen Seite, greife da das Ende und ziehe es mit deinem Arm zurück. Lege die Stücke aufeinander, gerne wieder mit feststecken.


Nähe dann einmal um den Schlauch herum, und lasse ein etwas handgroßes Loch als Wendeöffnung.

In meiner letzten Anleitung, für ein Hundebett aus einem Pullover gab es einen sehr ähnlichen Schritt, als die beiden Ärmel zusammengenäht wurden. Dort findest du auch eine schematische Darstellung zur Orientierung, wenn du dir unsicher bist.

Jetzt kannst du den ganzen Schlauch einmal durch die Öffnung ziehen. Alles schön zurecht zupfen und die Nähte schön ausfahren mit den Fingern. jetzt sollte die schöne Seite außen liegen und es kann direkt ans Füllen gehen.




Ich habe für die Füllung eine alte Schaumstoffplatte wiederverwendet. Füllwatte oder Schaumstoffflocken eignen sich auch super!


Am Ende noch die Öffnung schließen, z.b mit einem Matratzenstich von Hand.






Hier wird der Kringel heiß und innig geliebt, vor allem liegen meine generell gerne auf dem Rand vom Bett, deshalb passt der breite Rand bei uns sehr gut!

Übrigens kannst du nach dieser Anleitung auch einen Loopschal für dich nähen, passend aus dem gleichen Stoff! Dafür einfach die Füllung weglassen, alle anderen Schritte sind die gleichen! Als Maß habe ich 170x70cm genommen, der Schal geht dann zwei- bis dreimal um den Hals. Hier im Bild trage ich ihn dreimal gewickelt.

* Die mit diesem Symbol gekennzeichneten Links sind Werbung. Ich teile hier Artikel mit dir, die ich selbst nutze und empfehlen kann. Der Preis ändert sich für dich nicht, wenn du über diesen Link bestellst! Für meine Empfehlung bekomme ich eine Provision.

Werde Teil unserer Community rund ums Selbermachen!

Hast du dieses Projekt nachgemacht? Verlink mich auf Instagram mit #pfotenprunk! Tausch dich mit anderen Selbermachern und mir in unserer Facebookgruppe aus. Schau auf der Fanseite vorbei und lass ein Like da, wenn du immer auf dem Laufendem bleiben willst.

Wenn du gerne deine eigenen Werke präsentieren würdest oder weitere Anregungen suchst stöber durch die DIY-Galerie.

Und wenn du noch passende Materialien für dein nächstes Projekt brauchst, komm rüber in unseren Shop für Selbermacher. Danke ❤ , mit deiner Unterstützung kann unser kleines Unternehmen weiter wachsen und auch in Zukunft viele tolle Ideen verwirklichen!

Bleib mit mir in Kontakt:

  • Instagram - Schwarzer Kreis
  • Facebook - Schwarzer Kreis
  • Pinterest - Schwarzer Kreis

vom 1.7.2020 - 31.12.2020 gilt der neue MWST-Satz von 16% auf alle Produkte